Serienmails mit Access versenden – download

Die Lösung für Access Serienmails mit Access verschicken (personalisiert auch Outlook Vorlagen, mit Übernahme von Outlook Signaturen), sowie Serienbriefe erstellen (Access Serienbrief als Word, alternativ auch PDF). MS Access Versionen 2007 bis 2013 (32-Bit oder 64-Bit). Nach Download ZIP-Datei in das Laufwerk C:\ entpacken. Die Datenbankanwendung ist als Free Version nutzbar, ebenfalls ist eine Pro-Version verfügbar. Alternativ zum Zip-File gibt es einen Download als Setup Datei.

Serienmails mit Access versenden – ZIP-File download

Am besten den kompletten Inhalt des ZIP-Files in das Laufwerk C:\ entpacken mit der Ordnerstruktur – siehe Bild. Die Access Anwendung ist in ein Frontend und Backend aufgeteilt. Die Beispiel Datenbank befindet sich im Verzeichnis Datenbank\SC4-Datenbank.accdb, das Frontend ist die Datei SC4.accdr bzw. SC4-64Bit accdr. Am einfachsten ist die Anwendung über die Access Datei SC4-Starten.accdr zu starten, welche dann je nach Access Version die 32-Bit oder 64-Bit Datenbankanwendung startet.

Tipp für Serienmails mit Outlook:

Outlook-HinweisJe nach Berechtigungssystem können Sie von Outlook folgende störende Hinweise erhalten, die Sie mit folgenden Tools einfach deaktivieren können:

OLXSecurity – kostenloses Tool von Gangl Software:

OLXSecurity ist ein kostenloses PlugIn, welches Sie von den lästigen Sicherheitsmeldungen in Microsoft Outlook bei Massen E-Mail befreit.
zum Download von OLXSecurity

 

Advanced Security for Outlook, ist ebenfalls ein kostenloses PlugIn, welches Sie von den lästigen Sicherheitsmeldungen in Microsoft Outlook bei Massen E-Mail befreit.
Download unter: http://www.mapilab.com/de/outlook/security/

Access Datenbank Beispiel Zip

Ebenfalls als gutes Beispiel dient der Terminkalender der mit Access erstellt ist.