Access Bug: Der Suchschlüssel wurde in keinem Datensatz gefunden

Am 10.05.2022 wurde anscheinend bei den Office Updates ein neuer Bug mit ausgerollt.

Betroffen sind nach ersten Erkenntnissen Office 365 und 2019 Installationen mit der Version 2204 Build 15128.***

Bei schließen eines Formulars – in dem ein Filter aktiviert war – erscheint die Meldung „Der Suchschlüssel wurde in keinem Datensatz gefunden“.

Update 13.05.2022
Microsoft hat das entsprechende Update zurückgenommen. Die Erscheinung wurde damit behoben.

 


Die Erscheinung lässt sich wie folgt nachvollziehen:
1. Ein Formular mit einem Unterformular in Datenblatt Ansicht.
2. Im Unterformular einen Filter im Datenblatt setzen
3. Im Unterformular dann Methode Recordset.RecordCount aufrufen
-> ergibt beim schliessen des Formulars Meldung „Der Suchschlüssel …“

Behebung der Erscheinung:
Alle Filter löschen (auch wenn diese nicht eingeschaltet sind).

Seltsame Nebenerscheinung:
Bei einigen Geräten mit dem gleichen Build (Version 2204 Build 15128.20224) war diese Erscheinung nach Windows Update (KB5013942) und Net Framework (KB5013624) von selbst verschwunden. Bei einem anderen identischen Gerät aber nicht (da hat aber Filter löschen geholfen).

 

Weitere Infos auch bei Borns IT- und Windows Blog

 

Access Abfragen optimieren und Ausführungszeiten verringern

Auch wenn Sie den besten Anleitungen zur Erstellung von Abfrage folgen, treten immer wieder unerwartete Probleme mit der Ausführungsgeschwindigkeit von Abfragen in Access auf. Was ist also zu tun um solche Probleme zu lösen?‎

‎In einer Präsentation für die Denver Access User Group stellt Mike Wolfe (Grandjean & Braverman, Inc.) mehrere Tools vor, mit denen die Leistung für Abfragen in Access und SQL Server Datenbanken optimiert werden.

Zu diesen Tools der Abfrageoptimierung in Access gehören beispielsweise:

  • JetShowPlan,
  • ODBC Trace SQL Mode
  • SQL Server Profiler

Ebenfalls stellt Mike aber auch ein paar ganz einfache Bordmittel vor, die bei der Optimierung von Abfragen in Access sehr nützlich sind.

Der aktuelle Vortrag erfolgt als Zoom Präsentation in englischer Sprache am 17. März 2022.
Weitere Infos und Anmeldung

Anmeldung zur Access Entwickler Konferenz

Die Anmeldung zur Access Entwickler Konferenz am 28. + 29. April 2022 ist ab sofort möglich.

Die Themen im Überblick:

  • Access Update
  • Understanding COM
  • New Access Front-end Deployment Service
  • Access Studio – Managing your queries
  • Word Automation in-depth
  • Annotating Google Maps
  • VBA Tipps and Tricks
  • Themes – Click Style into your Applications
  • Practical Tools for Access

Die Teilnahmegebühr für beide Tage beträgt 85,– Euro.

Aktuelles Konferenzprogramm: https://www.donkarl.com/devcon

Anmeldelink: https://www.donkarl.com/devcon/register.htm

DevCon und Access-Entwickler-Konferenz Termine in 2022

Zwei wichtige Termine zum vormerken in 2022.

DevCon Programmierer Konferenz – 28. und 29. April 2022

Die sechste Developer Konferenz findet im April 2022 rein als virtuelle Konferenz statt.
Aktuelle Infos zur DevCon unter https://www.donkarl.com/?devcon

Access Entwickler Konferenz – 22. und 23.Oktober 2022 in Nürnberg

Die mittlerweile 24. Fachtagung renommierter Access-Experten findet 2022 als Hybrid Tagung statt.

Die hochkarätige Vorträge widmen sich den aktuellen Datenbankthemen zu Access und Azure SQL Datenbanken.

Wie jedes Jahr werden die Veranstaltungen von Karl Donaubauer organisiert.

Das Anmeldeformular und Agenda finden Sie auf der AEK Webseite.

Microsoft Update-Problem Dezember 2021

Microsoft hat Probleme bei den ab 15.12.2021 ausgerollten Office Updates festgestellt.

Wer ist betroffen: Access Anwender die mit mehreren Benutzern in Netzwerkumgebungen gleichzeitig auf Access Datenbanken zugreifen.

Office Anwender erhalten nach den Updates in Netzwerkumgebungen (nur bei Mehrbenutzerzugriff) beispielsweise die Meldung „Systeminfo: 3045…Datenbank.accdb konnte nicht verwendet werden. Datei wird bereits verwendet“.

Es wird empfohlen daher derzeit alle Updates von Microsoft Office auszusetzen, bis Microsoft diese Probleme behoben hat.

Weitere Infos bei Microsoft:
https://support.microsoft.com/en-us/office/access-error-could-not-use-path-to-database-accdb-file-already-in-use-6cbc1560-62c2-46e7-9980-d079a46f5acc 

Aktueller Hinweis Stand 28.12.2021

Das Problem wurde von Microsoft gefixt – lediglich die Korrekturen für Office 2013, Office 2016 MSI und Office LTSC 2021 sind noch ausstehend.

Da die korrigierten Versionen nicht automatisch installiert werden, müssen die Office Updates manuell wie folgt angestoßen werden:
https://support.microsoft.com/en-us/office/install-office-updates-2ab296f3-7f03-43a2-8e50-46de917611c5

Aktueller Hinweis Stand 04.01.2022

Das Problem wurde von Microsoft jetzt auch für Office 2013, Office 2016 MSI und Office LTSC 2021 gefixt.

Da die korrigierten Versionen nicht automatisch installiert werden, müssen die Office Updates manuell wie folgt angestoßen werden:
https://support.microsoft.com/en-us/office/install-office-updates-2ab296f3-7f03-43a2-8e50-46de917611c5

SQL Server Migration Assistant Version 8.23 für Access

‎Der Microsoft SQL Server-Migrations-Assistent (SSMA) für Access ist ein Tool zum automatisieren der Migration von Microsoft Access-Datenbanken zu SQL Server, einer Azure SQL-Datenbank sowie verwalteten Azure SQL-Datenbankinstanzen.‎

Ab sofort steht die neue optimierte Version 8.23 des SQL Server Migration Assistant bereit.

Zu den Verbesserungen gehören:

  • Verschiedene Bugfixes
  • Optimierte Benutzeroberfläche
  • Neuen Konvertierungsoptionen
  • Erweiterte Berichte und Diagramme

Download direkt bei Microsoft:
https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=54255

Access Report Bericht – Probleme mit Umlauten und Leerzeichen

Bei der PDF Ausgabe eines Access Report Berichtes kann es durch einen fehlerhaften Druckertreiber zu folgender Erscheinung kommen:

Wörter die Umlaute enthalten, werden in der PDF Ausgabe mit zusätzlichen Leerzeichen dargestellt. So wird beispielsweise „Wörter“ als „Wö rter“ im PDF angezeigt. Seltsamer Weise tritt dies aber auch vereinzelt bei normalen Wörtern ohne Umlaute auf.

Ursache: Fehlerhafter Druckertreiber des Standarddruckers

Zum testen definieren Sie in der Systemsteuerung einen anderen Drucker als Standard. Ist die PDF Ausgabe dann in Ordnung, aktualisieren Sie dann den Druckertreiber.

Kostenlos: Microsoft Access Runtime 2016 Download in deutsch

Mit Hilfe des Access Runtime 2016 Download haben Sie die Möglichkeit, professionelle Access Anwendungen zu nutzen ohne über eine vollständige Vollversion von Access 2016 verfügen zu müssen.

Die Runtime-Version von Access 2016 steht in deutscher Sprache zum kostenlosen Download bei Microsoft zur Verfügung. Beachten Sie, das der Download sowohl in der 32-Bit als auch in der 64-Bit Variante angeboten wird.

So finden Sie heraus welche Access Runtime 2016 die richtige für Ihren PC ist

Die richtige Bit-Version richtet sich nach den bereits installierten Office Produkten. Haben Sie beispielsweise Word in 32-Bit installiert, ist dann auch die Runtime 2016 in 32-Bit die richtige.

Um herauszufinden in welcher Bit-Variante Office Komponenten installiert sind, öffnen Sie Word, klicken auf Datei -> Konto -> Info zu Word. Hier können Sie dann die korrekte Bit-Variante für den Runtime 2016 Download erkennen.

So finden Sie die korrekte Bit-Version

So finden Sie die korrekte Bit-Version

Download direkt bei Microsoft zur unter folgenden Link:

Die 32-Bit Variante hat die Bezeichnung accessruntime_4288-1001_x86_de-de.exe,
die 64-Bit Variante accessruntime_4288-1001_x64_de-de.exe.

Access 2016 Runtime

https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=50040 

Weitere Access Downloads

Access – Probleme beim PDF-Export beheben

In einem der letzten Office 365-Updates tritt nach Angaben von Microsoft bei bestimmten Kundenkonfigurationen ein Problem beim Export von Dokumenten in das PDF- oder XPS-Format auf.

Das Update Build 14430.20234 hat diese Regressionen behoben und den Export in diese Formate wieder aktiviert.‎

Das Update kann über Datei-Konto und Updateoptionen – Jetzt aktualisieren gezielt abgerufen werden.

access-update-build-4430-20234

AEK 23 – Anfang Oktober 2021 in Nürnberg

Endlich wieder: Access-Entwickler-Konferenz als Vorort-Veranstaltung

Access Entwickler Konferenz – 02. und 03.Oktober 2021 in Nürnberg

Die mittlerweile 23. Fachtagung renommierter Access-Experten findet wieder statt. Nach dem Corona bedingten Ausfall im letzten Jahr, findet die 2-tägige Fortbildungsveranstaltung jetzt als teilnehmerreduzierte Präsenzveranstaltung statt.

Die hochkarätige Vorträge widmen sich den aktuellen Datenbankthemen zu Access und Azure SQL Datenbanken.

Die geplanten Themen wie folgt:

  • Aktueller Stand von Access – voraussichtlich live vom Access-Team aus Redmond
  • Power Plattform – die Verbindungen  zu Access
  • Access und Azure SQL Datenbanken
  • Ribbons in Access
  • Kalender in einer Access-Seriensoftware
  • Auswertungen und Diagramme in Microsoft Access
  • plus weitere Themen zu VBA-Programmierung und Datenbank-Entwicklung

Ebenso ist eine Online Teilnahme über Teams möglich. Wie jedes Jahr wird die Veranstaltung von Karl Donaubauer organisiert.

Das Anmeldeformular und Agenda finden Sie auf der AEK Webseite.